Willkommen

chinesiche Bewegungskurse

Das fernöstliche Bewegungskonzept mit

Qi Gong und Taiji Quan aus der «Traditionellen Chinesischen Medizin». Es unterstützt mit seinen Bewegungsformen die Organe und die damit verbundenen Energieleitbahnen und Muskelketten.

 

Ziel ist eine Regulierung und Harmonisierung des entsprechenden Organs und der damit verbundenen Gewebestrukturen. Weiter >>>

 


manuelle Therapieform

Die manuelle Therapieform wie Tuina / Anmo, Akupressur oder med. Qi Gong bedienen sich an verschiedenen Handgriffen und Manipulationen am Bewegungsapparat.

 

Wie bei der Akupunktur werden sogenannte Energiepunkte auf den Energieleitbahnen sowie die Leitbahnen selbst  benutzt, um eine stärkende, beruhigende oder ausgleichende Wirkung zu erzielen. Weiter >>>


Simon Sembinelli

Die Bewegung stand für mich schon immer an erster Stelle. Nichts geht ohne Bewegung. Über die äussere- zur inneren Kampfkunst setzte ich mich mehr und mehr mit dem "Mensch sein" in verschiedenen Ebenen auseinander.

Die TCM bietet mir Konzepte an, welche für mich verständlich sind. Weiter >>>

 

Sembinelli Praxis für Chinesische Medizin

Oberlandstrasse 102, 8610 Uster

 

Tel. 076 412 12 11